Impressum

Inhaltlich verantwortlich gemäß § 10 Absatz 3 MDStV

Jennie Appel & Dirk Grosser

Autoren

info@jennie-appel.de
info@dirk-grosser.de

Festnetz: 05733-9625436

 

Aktuelle Rechnungsanschrift: Jennie Appel & Dirk Grosser | Gerkensrode 13 | 32689 Kalletal 

Autorenfoto: (c) Julia Knöchel | Mensch & Tier im Fokus, Dreieich
Foto Modul 5 des Kurses "weise, wild & frei" : (c) Dirk Grosser
Foto Header "Völvaschmiede": (c) Dirk Grosser
Foto Feuersprung: (c) Jan Rickers

alle weiteren Fotos: (c) Pixabay

SACRED WEB Onlinekurse – Geschäftsbedingungen

Teilnahmegebühren:
Die Teilnahmegebühren verstehen sich inklusive der gesetzlichen MwSt in Höhe von 19%. (Ausgenommen davon ist der Kurs "Völvaschmiede 1", der von Hannah Wiggenhauser, Zeitraum-Yoga organisiert und abgerechnet wird.)
Im Preis enthalten sind das Seminar sowie die damit in Zusammenhang stehenden Materialien, die auf www.sacred-web.de aufgelistet sind.

Anmeldung, Teilnahmegebühren und Rücktritt:
Für eine verbindliche Anmeldung sind die schriftliche Anmeldung per E-Mail und die
Überweisung der Teilnahmegebühr pro Seminar erforderlich. Bitte haben Sie Verständnis, dass Ihr Platz erst dann als fest gebucht gilt. Genereller Stornierungsbetrag bis einen Tag vor 
Kursbeginn: 50,- €. Ab Beginn des jeweiligen Online- Kurses ist bei Stornierung die gesamte
Teilnahmegebühr fällig. Rückzahlungen/Teilrückzahlungen sind nach Beginn des Online-Kurses nicht mehr möglich, da alle Daten wie angegeben zum Download zur Verfügung stehen.
Nachholtermine sind aus organisatorischen Gründen grundsätzlich ebenfalls nicht möglich, es werden aber nach jedem Kursteil die Aufzeichnungen online zum Download zur Verfügung gestellt. Bei Kursabsage durch den Veranstalter werden die bereits bezahlten Teilnahmegebühren selbstverständlich erstattet. Weitergehende Ansprüche bestehen nicht.

Teilnahmevoraussetzung, Haftung:
Die Teilnehmerin/der Teilnehmer nimmt freiwillig und eigenverantwortlich an den Veranstaltungen teil. Für daraus eventuell resultierende Folgen – gleich welcher Art – haften die Referenten/Veranstalter nicht. Die Anwendung und Ausführung des Erlernten erfolgt in Eigenverantwortung des Anwenders.Schadenersatzansprüche von Kursteilnehmern sind ausgeschlossen. Jedes einzelne Seminar der Anbieter ist eine wirkungsvolle Selbsterfahrung, die psychische Belastbarkeit und Eigenverantwortung voraussetzt. Die Veranstaltungen ersetzen in keiner Weise eine notwendige Behandlung durch einen Heilpraktiker, Arzt oder anderes therapeutisches Personal, ebensowenig sollten Ihnen ggf. verschriebene Medikamente abgesetzt werden!

Urheberrecht:
Alle Materialien und Inhalte der Kurse unterliegen dem Urheberrecht und dürfen ohne Genehmigung der Autoren weder kopiert noch in irgendeiner anderen Form weiter zu kommerziellen Zwecken verwendet werden. 

Ausübung der Heilkunde:
Zur Ausübung der Heilkunde sind nur Heilpraktiker und Ärzte befugt. Aus der Teilnahme an den Veranstaltungen dieses Programms lässt sich eine solche Befugnis nicht ableiten. In den Seminaren angegebene Techniken und Methoden sind ausschließlich Beispiele, die bei Anwendung individuell abzuwägen sind. Wichtiger Hinweis: Die alleinige Teilnahme an einem Seminar bzw. Ausbildung berechtigt nicht zum Ausüben der Heilkunde. Es gelten selbstverständlich die gesetzlichen Bestimmungen Deutschlands. Die Ausübung von Methoden des Geistigen Heilens ist jedoch inzwischen anerkannt und kann unter bestimmten Voraussetzungen und unter Einhaltung bestimmter gesetzlicher Vorgaben erfolgen.